Samsung Galaxy A53 5G mit 15GB LTE nur 19,99 Euro monatlich - nur 1 Euro Zuzahlung und kein Anschlusspreis - HandyTarifTipp
Samsung Galaxy A53 5G mit 15GB LTE nur 19,99 Euro monatlich - nur 1 Euro Zuzahlung und kein Anschlusspreis
Samsung Galaxy A53 5G mit 15GB LTE nur 19,99 Euro monatlich - nur 1 Euro Zuzahlung und kein Anschlusspreis

Samsung Galaxy A53 5G mit 15GB LTE nur 19,99 Euro monatlich – nur 1 Euro Zuzahlung und kein Anschlusspreis

Samsung Galaxy A53 5G mit 15GB LTE nur 19,99 Euro monatlich – nur 1 Euro Zuzahlung und kein Anschlusspreis. Standardmäßig hat der Tarif 8GB Datenvolumen, es gibt in der Aktion derzeit 7GB onTop, insgesamt 15 GB Datenvolumen monatlich. Bis maximal zum 28.02.2023 verfügbar, kann vorher ausverkauft sein. Die Rufnummernmitnahme ist nachträglich über das Kundencenter möglich. Eine Terminierung (Wunschdatum) ist bei diesem Angebot nicht möglich.

Samsung Galaxy A53 5G mit Vertrag

Rufnummer auf Wunsch mitnehmen

19.99/ monat

15 GB LTE Datenvolumen

Allnet Telefonie und SMS Flat

EU Roaming

Nur im Onlineshop

Samsung Galaxy A53 5G im Überblick

Mit dem Galaxy A53 5G legt Samsung eines seiner beliebtesten Mittelklasse-Smartphones neu auf. Ausgestattet ist der Allrounder mit einem 6,5 Zoll großen OLED-Display mit 120-Hz-Bildfrequenz, einer Quad-Kamera und einem leistungsfähigen Prozessor. Außerdem punktet das Smartphone mit einem großen Akku und einem guten Schutz gegen das Eindringen von Staub und Wasser. So kann das Galaxy A53 5G in vielen Situationen sein volles Potenzial entfalten. Im CURVED-Shop bekommt ihr das 5G-Smartphone mit Vertrag – damit könnt ihr direkt loslegen.

Design: Typisch Samsung

Schon die Optik verrät, dass es sich um ein Galaxy-Smartphone handelt. Samsungs Gestaltung der Rückseite mit einem Kameramodul, in dem vier Linsen Platz finden, überzeugte schon beim Vorgänger, dem Samsung Galaxy A52s 5G. Zudem ist das Gehäuse nach IP67 zertifiziert. Das bedeutet, es ist gegen Staub geschützt und übersteht ein kurzes Eintauchen in Wasser.

Das hochwertige Kunststoffgehäuse des A53 5G ist zudem weniger anfällig für Fingerabdrücke als die Glasrückseite der High-End-Modelle von Samsung. Mit 159,6 x 74,8 x 8,1 mm liegt das Samsung Galaxy A53 5G gut in der Hand. Seine 189 g Gewicht lassen es leicht und gleichzeitig wertig wirken Auf der Vorderseite wird das große Display von dünnen Rändern eingerahmt. In einem kleinen Punch-Hole befindet sich die Frontkamera, mit der ihr Selfies von euch und euren Freunden schießt.

Die FHD+-Auflösung von 2400 x 1080 Pixeln stellt Bilder und Videos glasklar und gestochen scharf dar. Gerade bei Filmen und Videos profitiert ihr von der AMOLED-Technologie: Sie liefert bessere Schwarzwerte und schönere Kontraste als zum Beispiel LCD-Panels. Im Display ist ein Fingerabdruckscanner verbaut, mit dem ihr das Samsung Galaxy A53 5G durch kurzes Auflegen eines Fingers entsperrt.

Kamera: Vier Linsen für kreative Möglichkeiten

Das Kameramodul auf der Rückseite des Samsung Galaxy A53 5G beherbergt vier Linsen. Das Set-up besteht aus:

  • Weitwinkelkamera: 64 MP
  • Ultraweitwinkelobjektiv: 12 MP
  • Tiefensensor: 5 MP
  • Makrolinse: 5 MP
Das Samsung Galaxy A53 5G verfügt über vier Kamera-Objektive

Die Hauptkamera mit Weitwinkelobjektiv verfügt über OIS (Optical Image-Stabilization). Der Bildstabilisator sorgt dafür, dass Bilder kaum bis gar nicht verwackeln. Das kommt euch besonders bei längeren Belichtungszeiten zugute – zum Beispiel bei Nachtaufnahmen. Der 64-MP-Sensor liefert detailreiche und scharfe Bilder.

Mit dem Ultraweitwinkelobjektiv bekommt ihr besonders viel auf eure Bilder: zum Beispiel bei Gruppenfotos, Landschaftsaufnahmen und kreativen Bildgestaltungen. Wenn ihr Nahaufnahmen von eurem Motiv machen möchtet, nutzt ihr die Makrolinse. Dieses Objektiv liefert beeindruckende Aufnahmen auch von kleinsten Details. Der Tiefensensor sammelt sogenannte Tiefeninformationen, also Daten zum Bildhintergrund. Er ist zum Beispiel für den Bokeh-Effekt zuständig: Im Porträtmodus könnt ihr damit die beliebte Hintergrundunschärfe im Bild erzeugen.

Videos nehmt ihr in 4K-UHD-Qualität mit 30 fps auf. Für Zeitlupen-Clips stehen euch satte 240 fps bei HD-Aufnahmequalität zur Verfügung. Für Videocalls und Selfies nutzt ihr die 32-MP-Frontkamera des Galaxy A53 5G.

Leistung: Schneller Chip und viel Speicherplatz

Wie leistungsfähig ist das Samsung Galaxy A53 5G? Für den Antrieb sorgt Samsungs hauseigener Prozessor Exynos 1280. Der Chip arbeitet mit acht Kernen und taktet mit bis zu 2,4 GHz. Bei seinen Rechenaufgaben greift der Prozessor auf mindestens 6 GB RAM zurück.

Damit liefert dieser Chipsatz eine Leistung, die für ein Handy der gehobenen Mittelklasse angemessen ist. Alltägliche Aufgaben erledigt das Galaxy A53 5G flüssig und zuverlässig. Auch Games könnt ihr damit zocken. Für Apps, Daten, Bilder und Videos stehen euch 128 GB interner Speicherplatz zur Verfügung. Diesen könnt ihr mit einer microSD-Karte um bis zu 1 TB erweitern.

Akku: Langlebig und intelligent

Der Akku des Galaxy A53 5G hat eine Kapazität von 5000 mAh. Bis zu zwei Tage kommt ihr damit aus, ohne das Handy zwischendurch laden zu müssen. Für dieses lange Durchhaltevermögen sorgt unter anderem Samsungs adaptive Energiesparfunktion: Sie analysiert euer Nutzungsverhalten und optimiert den Energieverbrauch entsprechend. Und wenn das Smartphone an die Steckdose muss, braucht ihr beim Aufladen nicht lange zu warten: Das Galaxy A53 5G lädt mit bis zu 25 W.
TEILE DIESES ANGEBOT - SHARE THIS DEAL

Weitere Angebote

Samsung Galaxy S23 FE für einmalig 22 Euro mit 18GB LTE nur 17,99 Euro monatlich

Samsung Galaxy S23 FE für einmalig 22 Euro mit 18GB LTE nur 17,99 Euro monatlich

Weekend Deal! Samsung Galaxy S23 FE für einmalig 22 Euro mit 18GB LTE nur 17,99 …

Samsung Galaxy S24 für einmalig 179,99 Euro mit 25GB LTE5G nur 29,99 Euro monatlich - mit Trade-In nur 79,99 Euro Zuzahlung

Samsung Galaxy S24 für einmalig 179,99 Euro mit 25GB LTE/5G nur 29,99 Euro monatlich – mit Trade-In nur 79,99 Euro Zuzahlung

Samsung Galaxy S24 für einmalig 179,99 Euro mit 25GB LTE/5G nur 29,99 Euro monatlich – …

Schreibe einen Kommentar