Warum lieben wir unser Smartphone? - HandyTarifTipp
Warum lieben wir unser Smartphone?
Warum lieben wir unser Smartphone?

Warum lieben wir unser Smartphone?

Es gibt nur sehr wenige Menschen, die auf ihr geliebtes Smartphone verzichten könnten. Ein Leben ganz ohne Handy ist für die meisten von uns undenkbar geworden. Dabei ist es gar nicht so lange her, dass wir noch überhaupt keine Handys hatten. Damals telefonierte man noch über das klassische Festnetz. Doch wieso sind wir von unserem geliebten Handy eigentlich so besessen? Fakt ist, dass das Smartphone zahlreiche Vorteile mit sich bringt, die man nicht leugnen kann. Doch kann man es auch übertreiben? Sollten bereits Kinder ein Handy besitzen und vergessen wir durch das kleine Geräte nicht manchmal ganz einfach zu leben?

Das Smartphone ist immer bei uns
Ob es das neue iPhone SE 2020 oder ein anderes Smartphone ist: Die meisten Menschen gehen ohne ihr Mobiltelefon ganz einfach nicht mehr aus dem Haus. Wir stehen in der Früh auf und kontrollieren unsere Nachrichten, die wir vielleicht über Apps wie WhatsApp geschickt bekommen haben. Wir surfen im Internet und sehen uns Videos auf YouTube an. Was würden wir also tun, wenn wir das Handy nicht mehr hätten? Vermutlich wäre uns langweilig, würden wir doch tatsächlich einmal mit unserem Partner in der Früh sprechen müssen ohne, dass wir dabei das Handy in der Hand haben. Eigentlich bedenklich…

Doch es gibt natürlich auch zahlreiche Vorteile, die man nicht leugnen kann. Mit dem Smartphone können wir immer und überall online sein, vorausgesetzt die Verbindung hält. Wenn wir nach einer bestimmten Adresse suchen, haben wir diese im Handumdrehen gefunden. Das Handy ist also Kommunikationsmittel, Navigation und Entertainment in einem. Durch Flatrates brauchen wir uns außerdem keine Sorgen mehr über zu hohe Kosten machen, die eventuell entstehen könnten.

Der richtige Umgang
Das Smartphone ist eines dieser Gegenstände, das uns den Alltag unglaublich erleichtert hat. Dennoch sollten wir bereits unseren Kindern, einen richtigen Umgang mit dem Handy lehren. Vor allem Kinder tendieren dazu, den ganzen Tag über am Handy zu sein und sich mit ihren Freunden zu unterhalten. Doch Menschen brauchen auch den persönlichen Kontakt und sollten sich daher auch im realen Leben austauschen können. Wer nur noch das Handy in der Hand hält, wird mit Sicherheit kein glückliches Leben führen können. Aus diesem Grund kommt es auf die richtige Mischung an.

Doch nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene verfallen regelrecht in eine Handysucht. Ohne das Smartphone werden sie nervös und fühlen sich einfach unsicher. Sie können mit anderen Menschen oft nicht mehr so kommunizieren, wie sie es können sollten, denn im echten Leben sitzen wir unseren Mitmenschen natürlich gegenüber.

Die modernste Technik macht es möglich, dass wir uns immer und pberall mit anderen Menschn austasuchen können. Wir können unser Leben miteinander teilen, ohne direkt neben den Personen sein zu müssen. So verschicken wir kurz einmal ein Foto oder teilen einen Spruch, sprechen über Skype oder starten einen Video-Call. Dennoch sollten wir nicht darauf vergessen, auch im realen Leben noch Kontakt zu unseren Mitmenschen zu haben. Dann kann das Smartphone eine echte Bereicherung darstellen, die unseren Alltag tatsächlich erleichtert. Auch bei dieser Sache kommt es also auf die richtige Dosis an!

 

Weitere Angebote

[Kabel Internet] GigaCable Max bei Vodafone - bis zu 1 Gbit/s für nur 39,99 € pro Monat

[Kabel Internet] GigaCable Max bei Vodafone – bis zu 1 Gbit/s für nur 39,99 € pro Monat

Bei Vodafone ist ab sofort GigaCable Max 1000 zum Preis von nur 39,99 Euro monatlich …

Immer WhatsApp – auch ohne WLAN und ohne Guthaben

Immer WhatsApp – auch ohne WLAN und ohne Guthaben

WhatsApp SIM ist die Prepaid-Karte für WhatsApper! Diese Prepaid Karte hat keine Laufzeit und WhatsApp funktioniert …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.