iPhone 6s+ 5GB LTE+ Allnet+ EU+ Handyversicherung nur 39,99€ mtl.
iPhone 6s+ 5GB LTE+ Allnet+ EU+ Handyversicherung nur 39,99€ mtl.

iPhone 6s+ 5GB LTE+ Allnet+ EU+ Handyversicherung nur 39,99€ mtl.

iPhone 6s+ 5GB LTE+ Allnet+ EU+ Handyversicherung nur 39,99€ mtl.

iPhone 6s mit 5GB LTE Datenvolumen, Allnet & SMS Flat. EU Roaming und eine Handyversicherung inklusive. das alles für nur nur 39,99 Euro monatlich.

iPhone 6s+ 5GB LTE+ Allnet+ EU+ Handyversicherung nur 39,99€ mtl.
iPhone 6s+ 5GB LTE+ Allnet+ EU+ Handyversicherung nur 39,99€ mtl.
iPhone 6s+ 5GB LTE+ Allnet+ EU+ Handyversicherung nur 39,99€ mtl.
iPhone 6s+ 5GB LTE+ Allnet+ EU+ Handyversicherung nur 39,99€ mtl.
All-in Plus (eco)
  • Internet-Flat 5000 MB LTE 108 bis zu 21,6 Mbit/s, danach Datenautomatik 6
  • EU-Roaming-Flat 108
  • Allnet-Flat & SMS-Flat 108
  • Rufnummer mitnehmen 108
  • powered bei o2

Unverändert revolutionär

Es ist soweit! Apple hat das Geheimnis um den Nachfolger des iPhone 6 gelüftet, und das beste iPhone aller Zeiten ist das iPhone 6s. Ein Name, mit dem Apple Sinn für Tradition und Fortschritt zugleich beweist. Denn mittlerweile hat sich auch der der Namenszusatz „s“ als konzerneigenes Signet für Wertsteigerung etabliert. Und auch wenn es sich beim iPhone 6s um eine Weiterentwicklung der bestehenden Serie handelt, sind die technischen Neuerungen in der Tat beeindruckend. Mit dem verbesserten Prozessor A9 erreicht das iPhone 6s Bestmarken bei Effizienz und Effektivität. Und auch von außen macht das neue iPhone 6s eine mehr als gute Figur. Denn dank des eigens entwickeltem Werkstoffs „Series 7000 Aluminum“ ist das 6s auch das härteste iPhone aller Zeiten – im zeitlos eleganten Gewand des Klassikers. Flexibel ist das neue iPhone fortan vor allem beim Druck aufs Display. Mit der neuen 3D-Touch-Technologie ist das 6s das erste Smartphone überhaupt, das auf unterschiedliche Druckintensitäten anwendungssensitiv reagiert. Das Maß aller Dinge ist dabei im Apple-Universum weiterhin eine Displaydiagonale von 4,7 Zoll.

Neueste Technologie für effiziente Performance

Verschwiegenheit ist eine Tugend – eine Tugend, auf die sich kein anderer Hersteller so bewusst zu kaprizieren weiß wie der iPhone-Fabrikant aus Cupertino. Kaum ein Unternehmen nimmt es mit der Informationskontrolle so genau wie Apple, wenn es um die technischen Spezifikationen seiner Boliden geht. Und so bleibt der Community nur geduldiges Abwarten auf die Reviews in Sekundärquellen. Geradezu untypisch also, mit welcher Klarheit Apple den neuen A9-Chip des iPhone 6s von Anfang an beworben hat. Der A9 bildet das Herzstück des neuen iPhone 6s und gehört zur dritten Generation von Prozessoren in 64-Bit-Desktoparchitektur. Im direkten Vergleich zum Vorgängermodell liefert er um bis zu 70% mehr Leistung. Als wäre das noch nicht genug, weist Apple eine um 90% verbesserte Leistungskurve bei Grafikanwendungen gegenüber dem A8-Chip aus. Beeindruckend, mit welcher Durchzugsstärke ein reines Serienupgrade aufwarten kann, insbesondere wenn man bedenkt, dass Apple gleichzeitig die Akkulaufzeit erhöht hat. Dazu trägt vor allem die direkte Integration des M9-Motion-Coprozessors in den Chip des A9 bei. Auch dank dieser direkten Umsetzung besticht das iPhone 6s mit noch höherer Performance und spürbar verbessertem Nutzungskomfort.

 

Weitere Angebote

o2 Free S mit 1GB LTE und 100€ Gutschein

o2 Free S mit 1GB LTE und 100€ Gutschein

Väter sind für ihre Kinder Helden und Helden brauchen auch mal Action. Daher bekommen die …

15GB LTE mit Galaxy J3 und Allnet mit EU Roaming nur 29,99€ mtl.

Sonderaktion mit 15GB LTE Datenvolumen und dem Samsung Galaxy J3. Du zahlst im ersten Jahr …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.