Telco 8 Cent pro Minute & SMS + monatlich kündbar
Telco 8 Cent pro Minute & SMS + monatlich kündbar

Teures Roaming: Unbedarfte Smartphone-Nutzung im Urlaub kann teuer werden

Im Urlaub sammeln die meisten Menschen neue Eindrücke und haben viel Zeit – da erscheint es nur nachvollziehbar, dass sie auch ganz besonders mitteilungsbedürftig werden. Wird zur Kommunikation das eigene Smartphone genutzt, drohen im Ausland hohe Roaming-Gebühren. Auch das heute obligatorische Surfen im Web kann ins Geld gehen. Wie lässt sich der Kostenfalle entkommen?

Mobiles Surfen ohne Kostenkontrolle

Das sogenannte Roaming ist seit vielen Jahren ein teures Ärgernis – sogar die EU sah sich kürzlich zum achten Mal in Folge genötigt, die Preise für die Auslandstelefonie zu deckeln, um die Nutzer vor Wucher zu schützen. Doch in Zeiten von Allnet-Flatrates erscheinen auch diese Höchstgebühren als teurer Spaß: Ausgehende Anrufe dürfen maximal 23 Cent je Minute kosten, eingehende Gespräche immerhin noch 6 Cent. Das Verschicken einer SMS darf mit maximal 7 Cent zu buche schlagen. Die Praxis zeigt, dass sich die meisten Provider auch an diesen Höchstvorgaben orientieren, vom Preiskampf wie bei den Inlandstarifen ist keine Spur. Richtig teuer wird das mobile Surfen: Ein MB kostet bis zu 24 Cent – während in Deutschland zumeist schon 1 GB, also 1000 MB für wenige Euro zu haben sind. Das Problem ist dabei, dass der Nutzer im Gegensatz zur Telefonie kaum einschätzen kann, wie viel Datenvolumen tatsächlich genutzt wird. Wer außerhalb der Europäischen Union Urlaub macht, beispielsweise in der Türkei oder in Ägypten, kann sich natürlich nicht auf den Verbraucherschutz der EU berufen – hier kann ein MB gar 10 Euro und mehr kosten.

Im Urlaub sparen: Diese Möglichkeiten gibt es

Damit die Gebühren den Urlaub nicht zu einem teuren Vergnügen machen, kann der Nutzer einige Maßnahmen ergreifen: Moderne Smartphones lassen eine genaue Steuerung der Verbindung zu. So können Updates von Apps auf WLAN-Verbindungen beschränkt werden. Dasselbe gilt für Cloud-Dienste, die beispielsweise zur Sicherung alle geschossenen Fotos in den Online-Speicher hochladen. In den Hotels sollte WLAN genutzt werden, welches in der Regel kostenfrei zur Verfügung steht. Wer sich gut vorbereitet, installiert einfach schon zu Hause Apps, mit die offline genutzt werden können – beispielsweise zur Navigation. So muss im Urlaub kein zusätzliches Kartenmaterial heruntergeladen werden. Ebenso gibt es auch Übersetzungs-Apps oder mobile Reiseführer mit eigenen Datenbanken, die keine Online-Anbindung benötigen.

Wie kann mit dem aktuellen Tarif gespart werden?

Weiterhin sollten beim Provider Infos zum aktuellen Tarif eingeholt werden. Die meisten Anbieter stellen Freiminuten-Kontigente oder Datenpakete für das EU-Ausland zur Verfügung, die dann deutlich günstiger sind, als die Abrechnung nach tatsächlichem Verbrauch. Ein Tarifvergleich zwischen den unterschiedlichen Providern ist auch direkt online möglich. Deinhandy.de stellt hierfür einen übersichtlichen Vergleichsrechner zur Verfügung, der Filteroptionen für monatliche Gebühren, Leistungsumfang und Anbieter ermöglicht – so findet sich schnell der optimale Tarif. Vor allem außerhalb der EU kann es sich aber auch lohnen, sich für den Urlaub eine zusätzliche Prepaid-SIM anzuschaffen, die dann nur während des Aufenthalts genutzt wird. Besonders komfortabel sind hier Dual-SIM Smartphones, die eine gleichzeitige Nutzung beider SIM-Karten ermöglichen. Dadurch ist auch eine Erreichbarkeit unter der alten Rufnummer gegeben.

Preisangleichung bis 2016

Ansonsten bleibt nur, auf weitere Preissenkungen der EU zu hoffen: Die aktuellen Preisobergrenzen traten im Sommer 2014 in Kraft. In Brüssel wird allerdings angestrebt, die Preise innerhalb der EU bis 2016 anzugleichen, sodass auch Auslandsgespräche im Euro-Raum nicht mehr teurer sind.

Weitere Angebote

15 GB LTE mit Allnet und EU Roaming nur 29,99€ mtl.

15 GB LTE mit Allnet und EU Roaming nur 29,99€ mtl.

Mehr Highspeed für weniger Euro und mit Top-Qualität – so präsentiert sich der O2 Free …

Nur 1,95 EUR/Monat! 400 MB & 100 Minuten + Telekom Netz

Nur 1,95 EUR/Monat! 400 MB & 100 Minuten + Telekom Netz

Mega Deall für Wenigtelefonierer im Telekom Netz! Smartphone Flat mit 400 MB Datenvolumen und 100 Frei-Minuten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.